ECM Filterhalter: Tipps zur Auswahl und zur Anwendung

ECM Filterhalter: ECM Gastro Filterhalter, ECM Profi Filterhalter, ECM Profi Filterhalter mit schrägem Griff, ECM bodenloser Filterhalter Gran Crema, ECM Filterhalter Cialda für Kaffeepads, Tamper für ECM Filterhalter

Übersicht über die verschiedenen ECM Filterhalter-Modelle

Welche ECM Filterhalter passen in meine ECM Espressomaschine?

ECM Profi Filterhalter beim Espressobezug. ECM bietet für jeden Bedarf das passende Filterhalter-Modell als weiteres Zubehör oder als Ersatzteil an. Alle ECM Filterhalter passen in alle Espressomaschinen von ECM Heidelberg/Deutschland. Als günstiges Zubehör oder als Ersatzteil für die ECM Espressomaschinenmodelle der Baureihe 1 und 2 bieten sich die Gastro-Filterhalter mit Kunststoffgriff an. Die Gastro-Filterhalter sind mit 1 Auslauf oder als Filterhalter mit 2 Ausläufen erhältlich.
Da sich der 2er-Auslauf in der Form geändert hat und - wie bei den Profi-Filterhaltern - der Espresso etwas nach vorne versetzt aus dem Siebträger läuft, möchten wir ausserdem den ECM Filterhalter Mini für die Einkreis-Espressomaschinenmodelle ECM Casa IV und ECM Classika II erwähnen, bei dem der Auslauf nicht nach vorne versetzt ist.

Die neuen ECM Espressomaschinen der Baureihen 4 werden mit den Profi-Filterhaltern ausgeliefert, die an der Chromkappe zu erkennen sind. Sie sind wesentlich schwerer und besser austariert. Damit speichern sie die Wärme besser und liegen merklich besser in der Hand. Trotz ihres höheren Gewichtes liegen Sie durch die bessere Gewichtsverteilung gefühlt sehr viel leichter in der Hand und ziehen im Gewicht nicht so sehr nach vorne. Das macht sie im Handling deutlich angenehmer.
Die neuen Profi-Filterhalter mit geradem Griff für alle ECM Espressomaschinen mit Vibrationspumpe sind mit 1 Auslauf, mit 2 Ausläufen und als bodenloser Filterhalter Gran Crema erhältlich.
Speziell für ESE Pads kann für jede ECM Espressomaschine der ECM Profi-Pad-Filterhalter Cialda in der Profi-Ausführung mit Chromkappe verwendet werden. Der Durchfluss wird unten am Auslauf des Filterhalters reguliert, sodass auch mit dem Cialda eine schöne Crema entsteht. Für ein noch besseres Einsetzen in die Brühgruppe werden die Profi-Filterhalter auch mit schrägem Griff angeboten. Diese werden von ECM jedoch nur für ECM Espressomaschinenmodelle mit Rotationspumpe empfohlen. 1 Auslauf, mit 2 Ausläufen und als bodenloser Filterhalter Gran Crema erhältlich.

Ersatzteile für ECM Filterhalter

Welche Ersatzteile bekomme ich für meinen ECM Filterhalter?

Ersatzteile für ECM Filterhalter. Als Ersatzteile für die ECM Filterhalter sind die 1-Tassensiebe (Standardlieferumfang und für 8g Kaffeemehl), die 2-Tassensiebe und Tassensiebe für den Gran Crema erhältlich. Ausserdem können Sie die Haltefedern für die ECM Filterhalter, ein Sieb für Kaffeepads und andere Einzelteile für ECM Filterhalter bei uns online bestellen.

Passende Tamper für den ECM Filterhalter

Sind die Siebdurchmesser der ECM Filterhalter verschieden?

ECM Tamper für ECM Filterhalter Alle ECM Filterhalter haben alle einen Siebdurchmesser von ca. 58 mm.
Dazu passend sind ECM Tamper mit planer oder konvexer Unterseite erhältlich und auch ein druckregulierender Tamper von ECM.

Sie können jedoch auch ein Pullman-Tamperset mit VST-Sieben in Ihrem ECM Filterhalter verwenden.

Vorteile der neuen ECM Profi Filterhalter mit Chromkappe

Was ist anders bei den neuen ECM Profi Filterhaltern?

ECM Profi Filterhalter. Die bisherigen Gastro ECM Filterhalter haben einen durchgehend schwarzen Griff aus Kunststoff und waren bis zur Einführung der Technika 4 bzw. Mechanika 4 als Standardausführung bei jedem Modell enthalten.
Mit der Einführung der Technika 4 und Mechanika 4, mittlerweile auch bei den anderen ECM Espressomaschinenmodellen, werden bei diesen Modellen ausschließlich ECM Profi Filterhalter mitgeliefert. Diese ECM Profi Filterhalter haben ein verchromtes Griffende, das durch entsprechende Materialien jedoch nicht heiß wird.
Sie sind deutlich schwerer und nehmen dadurch noch besser die Wärme auf. Ein ECM Profi Filterhalter mit 1 Auslauf ist in der Profi-Ausführung z.B. ca. 90 Gramm schwerer im Vergleich zum bisherigen ECM Gastro-Filterhalter. Diese Gewichtszunahme fällt jedoch kaum auf, da die ECM Profi Filterhalter besser austariert sind und besser in der Hand liegen. Die bisherigen ECM Filterhalter hatten ihren Schwerpunkt vorne. Bei einem ECM Profi Filterhalter liegt der Schwerpunkt dagegen in der Mitte und somit hält er in der Hand gut das Gleichgewicht.
Die ECM Profi Filterhalter gibt es als Profi Zubehör passend für alle ECM Espressomaschinen Modelle (auch für die älteren Baureihen, sowie für die ECM Casa) und auch für andere Espressomaschinen mit E61 Brühgruppe. Seit 2013 sind die ECM Profi Filterhalter auch mit schrägem Griff erhältich, die ein noch leichteres Einsetzen in die Brühgruppe ermöglichen, jedoch von ECM nur für den Einsatz in den ECM Espressomaschinenmodellen mit Rotationspumpe empfohlen werden.

Der bodenlose ECM Filterhalter Gran Crema

Was ist ein ECM Profi Filterhalter Gran Crema?

Bodenloser ECM Profi Filterhalter Gran Crema. Der ECM Profi Filterhalter Gran Crema ist ein sogenannter bodenloser Filterhalter. Er besteht lediglich aus einer Halterung mit Griff und einem Sieb für bis zu 21 g Kaffeemehl. Er hat keinen Auslauf unter dem Sieb und kann auch mit einem 1-Tassensieb bzw. mit einem 2-Tassensieb verwendet werden. Umgekehrt ist das Brühsieb des ECM Filterhalters Gran Crema zu hoch, um es in den Filterhaltern mit einem oder zwei Ausläufen zu verwenden.
Der bodenlose Filterhalter bietet zwei Vorteile: durch den fehlenden Auslauf kann zum einen die Crema ungehindert in die Tasse laufen - übrigens ein unwiderstehlicher Anblick, bei dem wohl jeder Lust auf einen Espresso oder Kaffee bekommt (gutes Tampern vorausgesetzt und mit ausreichend feinem Mahlgrad des Kaffeemehls befüllt)! Der zweite Vorteil ist das größere Tassensieb dieses Filterhalters. Im ECM Profi Filterhalter Gran Crema ist damit die Zubereitung einer großen Tasse Café Crème mit unglaublich viel Crema aus 21 g Kaffeemehl möglich.
Dadurch wird bei einer großen Tasse Kaffee die sogenannte Überextraktion des Kaffeemehls vermieden, die den Kaffee sonst zu sauer oder gar zu bitter werden ließe, wenn er mit nur 7 oder 14 g Kaffeemehl zubereitet wird. Da das 21g-Tassensieb für die Filterhalter mit Auslauf zu hoch ist, wurde der bodenlose Filterhalter entwickelt. Mittlerweile sind bodenlose Filterhalter jedoch auch ein beliebtest Espressomaschinenzubehör geworden, mit dem man die Technik des Tamperns gut überprüfen kann: ohne seitliches Spritzen, hat der Barista gute Arbeit geleistet. Spritzt es seitlich heraus, wird es mit etwas Übung aber bestimmt bald klappen!

Tipps zum ECM Filterhalter Gran Crema

Mein bodenloser Filterhalter spritzt unten seitlich heraus. Was mache ich falsch?

Crema pur aus dem bodenlosen ECM Profi Filterhalter Gran Crema. Das Problem kennt sicherlich jeder neue Nutzer eines bodenlosen Filterhalters: statt des erhofften satten Strahls, der sich langsam unten am Sieb sammelt und dann immer dicker werdend mit einer schönen, getigerten Crema in die Tasse fließt, spritzt der Espresso unten am Sieb seitlich in feinen Strahlen in alle Richtungen heraus. Eine Freude ist das dann nicht und es gibt zudem ein ziemliches Gespritze um die Espressomaschine herum.
Die Ursache für dieses unschöne Spritzen liegt am Tampern. Im Kaffeepuck bilden sich kleine Kanäle durch die dann die Extraktion schneller erfolgen kann, als durch die dichter getamperten Stellen. Dann spritzt der Espresso in dünneren oder kräftigeren Strahlen seitlich heraus. Davor schützt auch das VST-Sieb oder ein anderes hochwertiges Brühsieb nicht.
Das Problem kann durch homogeneres Tampern beseitigt werden. Das Kaffeemehl sollte daher vor dem Anpressen gleichmäßig und plan verteilt sein. Dann mit gleichmäßigem Druck anpressen und mit einer Drehbewegung die Oberfläche glatt polieren. Nochmaliges Klopfen um z.B. Kaffeemehlreste am Rand des Siebes zu beseitigen ist umstritten. Möglicherweise liegt es auch an einem zu groben Mahlgrad, den Sie beim Gran Crema daher eher etwas feiner einstellen sollten, damit die Extraktion nicht zu schnell erfolgen kann.
In Espresso-Foren gibt es noch viele weitere Tipps. Haben Sie etwas Geduld beim Ausprobieren. Mit entsprechender Übung klappt das bestimmt auch bald bei Ihnen!

Der ECM Profi Filterhalter Cialda für ESE Kaffeepads

Was ist ein ECM Profi Filterhalter Cialda?

ECM Profi Filterhalter Cialda für ESE Kaffeepads. Der ECM Profi Filterhalter Cialda ist für den Einsatz von E.S.E.-Kaffeepads in einer ECM Espressomaschine gedacht. Der ECM Profi Filterhalter Cialda hat daher keinen typischen, gebogenen Auslauf, sondern einen zylindrischen Auslauf direkt unter dem Sieb. An diesem Auslauf kann der Durchfluss reguliert werden. Der Durchfluss wird durch Verengen des Auslaufes geringer und verbessert dadurch die Bildung der typischen Espresso-Crema. Das ESE Kaffeepad sollte nicht zu viel Spiel im Filterhalter haben, sodass die Crema-Bildung gut erfolgen kann. Im ECM Filterhalter Cialda können nur ESE-Kaffeepads mit 44mm Durchmesser verwendet werden. Andere Pad-Systeme sind für diesen Filterhalter nicht kompatibel. Weitere Tipps zur Handhabung des ECM Profi Filterhalters Cialda für ESE Kaffeepads finden Sie auf einer anderen Infoseite: siehe Cialda Filterhalter für ESE Kaffeepads und Cialda Brühsieb für ESE Kaffeepads.
* Alle angegebenen Preise sind Endkundenpreise inkl. USt. (ggf. zzgl. Versand),
* * Alle angegebenen Lieferzeiten gelten beim Versand innerhalb Deutschlands und bei Lieferung mit DHL.
Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier.