Milden Kaffee und Espresso bestellen

Milden Kaffee und Espresso bestellen

Bildquelle: Fotolia (contrastwerkstatt)

Unsere Empfehlung: milder Kaffee und Espresso für Vollautomaten und Espressomaschinen

Letzte Aktualisierung: 04/2022

Milden Kaffee und Espresso für Vollautomaten und Espressomaschine bestellen

Für Ihren Vollautomaten oder für Ihre Espressomaschine ist Ihnen ein klassischer Espresso (noch) zu kräftig und Sie sind auf der Suche nach einem etwas milderen Kaffee oder Espresso. Daher möchten wir Ihnen unsere Empfehlungen für milderen Kaffee und Espresso für Vollautomaten und Espressomaschinen vorstellen.

Bestellen Sie bequem online besonders milden und säurearmen Espresso für Espressomaschinen oder milden Vollautomaten Kaffee, der nicht bitter wird.

Die Suche nach mildem Kaffee oder Espresso für den Vollautomaten oder für die Espressomaschine kann je nach Kaffee-Trinker ein im Geschmack milder Kaffee/Espresso sein, oder man meint damit besonders säurearmen Kaffee, der im Geschmack je nach Belieben dennoch etwas kräftiger ausfallen darf.

Wir möchten Ihnen für möglichst alle diese Belange unsere Empfehlungen für milden Kaffee für Vollautomaten und für milden Espresso für Espressomaschinen vorstellen.

Unsere Empfehlung: besonders milder Kaffee und Espresso aus dem Vollautomaten

Der Espresso Bendinelli Armonioso ergibt im Vollautomaten einen besonders milden Kaffee mit einer schönen Crema, der jedoch nicht bitter wird.

Auch als Espresso aus der Siebträger-Espressomaschine ist der Armonioso wunderbar mild und cremig.

Den milden Armonioso sollten Sie unbedingt probieren! Dieser cremige und besonders milde Kaffee und Espresso wird Sie überzeugen.

Unsere Empfehlung: besonders milder Espresso aus der Siebträgermaschine

Bei Siebträger-Espressomaschinen schmecken viele Kaffeemischungen sehr viel aromatischer und sind kräftiger im Geschmack, als man dies von der herkömmlichen Filter-Kaffeemaschine oder vom Vollautomaten her kennt.

Wir empfehlen Ihnen daher den milden Espresso India Monsooned Malabar von Fausto für Ihre Siebträger-Espressomaschine, der gerade zu Beginn der Siebträgernutzung von unseren Kunden gerne gewählt wird. Seine schöne Crema und der leicht schokoladige Geschmack wird Sie bestimmt überzeugen.

Probieren Sie den angenehm milden Fausto India Monsooned Malabar in Ihrer Espressomaschine!

Der richtige Röstgrad der Kaffeemischung für milden Kaffee aus dem  Vollautomaten

Je dunkler der Röstgrad desto mehr werden die oftmals als störend empfundenen Kaffeesäuren abgebaut. Statt fruchtiger Noten entwickeln sich nussige, schokoladige Aromen. Die Kaffeemischungen bzw. der Espresso werden dann oftmals als milder empfunden, als die fruchtigen, helleren Röstungen. Dadurch stellt sich dem Vollautomatenbesitzer häufig die Frage, ober für den Vollautomaten auch ganz dunkel geröstete Kaffeebohnen nehmen kann.

Die Röstung der Kaffeemischung ist für Vollautomaten meistens heller als die für Siebträgermaschinen, jedoch nicht so hell wie für den klassischen Brühkaffee. Der Röstgrad macht auch gleichzeitig den Unterschied zwischen Kaffeebohnen und Espressobohnen aus, den wir jedoch zugegebenermaßen nicht immer ganz so streng nehmen. Schließlich handelt es sich bei beiden, bei Espressobohnen wie auch bei Kaffeebohnen, immer um geröstete Bohnen einer Kaffeepflanze. Die einen sind nur etwas heller (also Kaffeebohnen), die anderen etwas dunkler geröstet worden (dann Espressobohnen).

Für den Vollautomaten sollten Sie jedoch aus mehreren Gründen v.a. für milderen Kaffee bzw. Espresso etwas hellere Röstungen verwenden und nicht zu den ganz dunkel gerösteten Espressobohnen greifen:

Durch die längere Röstungdauer entwickelt der Espresso einen kräftigeren Körper als dieselbe Kaffeemischung bei kürzerer Röstdauer. Für milderen Kaffeegeschmack ist daher eine hellere Röstung vorteilhaft. Allerdings werden die Kaffeesäuren durch eine kurze Röstdauer nicht vollständig abgebaut. Damit ist bei ganz hellen Röstungen auch noch die Chlorogensäure enthalten, die von Kaffeekennern oftmals gerne gemieden wird. Bei mittleren Röstungen ist diese zwar meistens ausreichend abgebaut, aber die für die fruchtigen Noten verantwortlichen Säuren werden weiterhin zu schmecken sein.

Durch die längere Röstung für Espresso werden die Bohnen dunkler und werden durch das Austreten der ätherischen Öle zunehmend ölig und glänzend in ihrer Oberfläche. Diese ätherischen Öle sorgen für den Geschmack und auch für die Cremabildung beim Espresso. Heller geröstete Kaffeebohnen hingegen haben eine eher matte Oberfläche.

Sehr dunkle, öligen Röstungen machen bei manchen Vollautomaten Probleme, da sie nicht so gut im Bohnenbehälter nachrutschen oder das Mahlwerk zu sehr verölt bzw. verklebt. Für diesen Fall kann zwischendurch eine hellere Röstung Abhilfe schaffen.

Fazit für den perfekten Röstgrad für milden Kaffee für Vollautomaten:

- Je heller die Röstung, desto mehr der fruchtigen Noten bleiben im Kaffee erhalten.
- Je dunkler die Bohnen geröstet werden, desto mehr der Säuren und Bitterstoffe werden während dem Röstprozess in der Bohne abgebaut und es stehen eher schokoladige Noten im Kaffee bzw. Espresso.
- Bei ganz dunklen Röstungen treten schon erste Kaffeeöle aus, die Bohnen werden dabei schön glänzend. Für den Vollautomaten sind sie aber in manchen Fällen wegen Problemen beim Nachrutschen oder wegen verklebten Mahlwerken oftmals nicht geeignet.

Die Auswahl der Kaffeemischung für milden Kaffee aus dem Vollautomaten

Für den Kaffee-Vollautomaten benötigt man prinzipiell einen etwas kräftigeren Kaffee. Bedingt durch den Geräteaufbau wird der Kaffee aus dem Vollautomaten, verglichen mit einer Siebträger-Espressomaschine, mit einer größeren Wassermenge bei niedrigerem Brühdruck extrahiert und daher weniger kräftig im Geschmack.

Die Zubereitung kann daher je nach Modell eher mit der des klassischen Brühkaffees verglichen werden.
Wer einen Vollautamaten besitzt der keine zwei Mahlwerke hat und gerne einen milden Café creme genauso gerne wie auch einen aromatischen Cappuccino oder einen kräftigen Espresso trinkt, für den gestaltet sich die Suche nach der richtigen, milden Kaffee-Mischung relativ schwierig.

Eine säurearme Allround-Kaffeemischung, die sowohl als Espresso, als auch als Kaffee gut schmeckt ist für diesen Fall sicherlich optimal.

Die richtigen Einstellungen am Kaffee-Vollautomaten für milden Kaffee

Was tun, wenn der Kaffee aus dem Vollautomaten zu stark oder zu bitter schmeckt?

Auf der Suche nach der richtigen Kaffeemischung für den Vollautomaten werden die Einstellmöglichkeiten des Gerätes gerne übersehen. Dabei ließe sich mit der Variation der Wassermenge und des Mahlgrades, sowie mit der Menge an Kaffeepulver ein noch besseres Ergebnis bei der verwendeten Kaffeemischung erzielen.

Wem der Kaffee zu sauer oder zu bitter schmeckt, kann durch einen gröberen Mahlgred oder durch eine geringere Wassermenge gegensteuern. Bei der Auswahl der geeigneten Kaffeemischung empfehlen wir für den milden Kaffee besonders säurearme Kaffeemischungen, die von Natur aus sehr säurearm sind und durch die traditionelle Langzeit-Trommelröstung nur noch wenig bis gar keine Bitterstoffe besitzen.

Milder Espresso für Siebträger-Espressomaschinen

Wer erst seit Kurzem eine Siebträger-Espressomaschine besitzt wird zunächst eine etwas mildere Espressomischung wählen. Durch die konzentrierte Extraktion mit hohem Brühdruck und wenig Wasser entfalten auch milde Espressomischungen bei der Zubereitung in der Espressomaschine ein sehr kräftiges Aroma, das man vom Vollautomaten oder von der klassischen Filterkaffee-Maschine nicht gewöhnt ist.

An das kräftige Aroma gewöhnt man sich im Laufe der Zeit jedoch und greift dann auf kräftigere Mischungen zurück.
Wer schnell bei zu viel Säure oder Bitterstoffen den Spaß am Kaffeegenuss verliert und bei sehr kräftigen Espressomischungen nicht mehr als eine Tasse Espresso trinken kann, der sollte eine unserer milden (im Sinne von säureärmeren) Espressomischungen wählen.

Hier sollten Sie neben einer milden Espressomischung auch die Zubereitung zu beachten. Ein gut zubereiteter Espresso ist oftmals sehr viel angenehmer im Geschmack als ein langezogener, gestreckter Kaffee. Durch die große Wassermenge beim langen Espressobezug wird das Kaffeemehl oft überextrahiert und der Kaffee wird sauer und weniger angenehm im Geschmack. Stattdessen können Sie etwas heißes, jedoch nicht zu heißes Wasser, vorlegen (Long Black) oder zum Espresso dazufüllen (Americano). Der Kaffee wird dann nicht sauer und bleibt schön rund im Aroma.

Kaffeenudel.de
2017-08-31 18:16:00 / Kaffeeauswahl

Kontroll-Leuchten, Schalter, Displays- so finden Sie die richtigen Bedienelemente und Ersatzteile für das Gehäuse


14.09.2022
Kaffeenudel.de

ECM Synchronika - so finden Sie die richtigen Ersatzteile für die umschaltbare ECM Rotationspumpeneinheit


13.09.2022
Kaffeenudel.de

ECM E61 Brühgruppe (neue Baureihen) - so finden Sie die richtigen Ersatzteile für die gesamte ECM E61 Brühgruppe


11.09.2022
Kaffeenudel.de

Kippventile bei der ECM Synchronika - so finden Sie die richtigen Ersatzteile für gewinkelte Kippventile (P6070)


10.09.2022
Kaffeenudel.de