Italienische Milchkaffeetassen bestellen

Italienische Milchkaffeetassen kaufen

Bildquelle: Fotolia (fgfoto50)

Italienische Caffe Latte Tassen und Milchkaffeetassen für Kaffee mit besonders viel Milchschaum

Letzte Aktualisierung: 04/2022

Ancap Milchkaffeetassen aus hochwertigem Porzellan für Cafe au lait, klassischen Milchkaffee oder italienischen Caffe Latte

Worauf sollten Sie beim Kauf einer echt italienischen Milchkaffetasse achten? In einer italienischen Bar sind diese nicht gar so häufig in Verwendung, daher haben viele keine spezielle Vorstellung, wie die perfekte Milchkaffeetasse für Kaffee mit besonders viel Milch oder Milchschaum aussehen könnte. Welche Form sollte sie haben, welche Größe wäre ideal und was gilt es bei der Wandstärke zu beachten?

Perfekt waren Sie: die ACF Tassen, die v.a. im schönen Dunkelbraun (marrone scuro) in sehr vielen Gastronomien noch immer vertreten sind und leider nicht mehr nachbestellt werden können.

Fündig wurden wir letztendlich bei Ancap, die in Sommacampagna, nahe Verona und nahe des Gardasees, hochwertiges Feldspatporzellan fertigen. Viele Tassenformen und Tassenserien für Röstereien oder für die Gastronomie (HORECA) sind erhältlich und erfreulicherweise auch Zubehör wie Milchkännchen, (Kuchen-)Teller und Schalen. Die Fertigung des hochwertigen Gastronomieporzellans erfolgt in Italien, mit vielen Schritten in Handarbeit, und nach Herstellerangaben mit Rohstoffen aus Europa.

Nachstehend daher die beliebtesten Formen von Ancap für italienische Milchkaffeetassen: für den kleinen und für den großen Milchkaffee mit besonders viel cremigem Milchschaum, aber auch für leckere italienische Trinkschokolade.

Italienische Milchkaffeetassen für Cafe Latte, Milchkaffee und Trinkschokolade

Wer typisch italienische Milchkaffeetassen liebt wird diese gerne passend zu seinen Cappuccino- oder Espressotassen auswählen. Natürlich darf es für einen Milchkaffee auch der große Kaffeepott sein, die Jumbotasse, das Kaffeehaferl oder ein größerer Kaffeebecher. Stilecht wird es jedoch mit der typisch bauchigen, italienischen Milchkaffeetasse, sodass sich Crema und Milchschaum beim Eingiessen gut miteinander durchmischen können. Die etwas dickeren italienischen Milchkaffeetassen speichern dabei die Wärme schön lange, vorausgesetzt, sie wurden zuvor vorgewärmt. Gefertigt aus hochwertigem italienischem Porzellan in Gastronomiequalität fallen die Milchkaffeetassen dann schön schwer und robust aus und die Glasur nimmt auch nach mehreren Spülgängen in der Spülmaschine keinen Schaden. Lecker schmecken in diesen italienischen Milchkaffeetassen übrigens auch unsere italienischen Trinkschokoladen.

Die perfekte italienische Milchkaffeetasse hat ein Volumen von ca. 250 bis 300 ml. Wer mehr Kaffeegeschmack im Cappuccino möchte, bestellt eine kleinere Milchkaffeetasse wie z.B. die Ancap Cappuccinotasse Large Verona mit 260 ml Volumen. Die entspricht im Volumen einer kleinen Milchkaffeetasse oder ist perfekt für den doppelten Cappuccino - oder die Portion Trinkschokolade. Die Ancap Caffelatte Verona Milchkaffeetasse ist mit 365 ml eine besonders große Milchkaffeetasse, in die auch ordentlich Kaffee mit Milchschaum hineinpasst.

Italienische Milchkaffeetassen für Cafe Latte, Milchkaffee und für den besonders großen Cappuccino

Für den guten Milchkaffee, für den besonders großen Cappuccino bzw. Frühstückskaffee oder für eine leckere Milchschokolade werden gerne typisch italienische Milchkaffeetassen gewählt, die in der Form und der Dicke des Porzellans auch zu den anderen italienischen Tassen für Espresso oder Cappuccino passen. Für die Auswahl dürfte v.a. das Volumen der Milchkaffeetasse eine große Rolle spielen, das ganz von den persönlichen Gewohnheiten des jeweiligen Milchkaffeetrinkers geprägt ist. Aber auch die Form und v.a. die Dicke des Tassenrandes sind mit ausschlaggebend für die Wahl der perfekten italienischen Milchkaffeetasse. Die bauchige, halbrunde Form ist dabei als breitere Milchkaffeetasse oder in der tulpenförmigen Milchkaffeetasse möglich.

Für viele ist die Milchkaffeetasse die edlere Variante auf dem Frühstückstisch als die Kaffee-Boule oder der große Milchhafen oder auch Mug genannt. Diese Henkelbecher haben für viele eher etwas von Büroflair, während eine schöne große Kaffeeschale im Milchkaffeetassenformat doch etwas Gemütlichkeit am Kaffeetisch ausstrahlt.
Prinzipiell könnte man in einer Milchkaffeetasse auch den beliebten Latte Macchiato servieren. Geschmacklich vermutlich dasselbe. Aber in einem typischen Latte Macchiato Glas kommt diese Kaffeespezialität dann doch besser zur Geltung.

Die Wandstärke oder Dickwandigkeit bei italienischen Milchkaffeetassen

Es gibt auch große Tassen, die nicht ganz so dickwandig gestaltet sind wie typisch italienische Milchkaffeetassen. Allerdings schmeckt aus diesen Tassen der Milchkaffee einfach nicht so gut und erinnern mehr an überdimensionierte Teetassen. Die im Büro üblichen Henkelbecher haben hingegen schon eher die Wandstärke, die man von einer italienischen Milchkaffeetasse erwartet - aber der Charme kommt bei einem Mug einfach nicht so zur Geltung wie mit einer schönen Milchkaffeetasse.

Daher sollte eine gute Milchkaffeetasse auch schön dickwandig sein, so wie die italienische Espresso- und Cappuccintasse auch. Ob die Dickwandigkeit des Porzellans dann bis zum Rand weitergeführt wird oder die Tassen nach oben hin dünner werden ist Geschmackssache.

Unser Favorit bei den Milchkaffeetassen ist die Ancap Caffelatte Milchkaffeetasse Verona, die in der bauchigen Form der klassischen Cappuccinotasse entspricht. Sie ist übrigens für die Tassenserien Verona und Palermo gut kombinierbar.
Wer Espresso- und Cappuccinotassen in Tulpenform hat, wird die Ancap Milchkaffeetasse Torino wählen. Mit 320 ml ist sie auch nicht ganz so groß wie die Milchkaffeetasse Verona und die Tulpenform kommt hier nicht mehr ganz so stark zur Geltung. Die Tasse geht schon etwas in die bauchige Form über und liegt schön in der Hand.

Die Form von italienischen Milchkaffeetassen

Eine Milchkaffeetasse darf oder muss schon eher dickwandig sein, v.a. aber muss sie das richtige Volumen haben. V.a. in der Gastronomie sind die Maschinen (Vollautomaten, wie auch die Siebträgermaschinen) für ein bestimmtes Volumen ausgelegt, sodass Milchschaum und Kaffee perfekt in der Milchkaffeetasse zur Geltung kommen.

Meist sind Milchkaffeetassen bauchig und die Oberfläche ist größer gewählt - damit kommt der Milchschaum bzw. das eventuelle Latte Art Muster besonders gut zur Geltung. Innen ist auch eine Milchkaffeetasse rund geformt, also ohne ausgeprägten Rand.

Die äussere Form hingegen ist eine Frage des Designs und des persönlichen Geschmacks. Der Griff sollte beim Gewicht einer gefüllten Milchkaffeetasse jedoch schon zum Durchgreifen genutzt werden können. Daher sind für viele die Tassen der Ancap Serie Open perfekt, die mit besonders großen Griffen produziert wird, aber ansonsten auf der Tassenserie Verona/Palermo beruht. Mit diesen Henkeln läßt sich die Tasse auch richtig gut halten. Aber die meisten, oder zumindest viele, werden die Milchkaffeetasse eher mit zwei Händen halten.

Die Tassenform kann nun geradlinig, tulpenförmig und sich nach oben im Durchmesser öffnend oder bauchig sein.  Neben der bauchigen Form sind in der Gastronomie aber v.a. die tulpenförmigen Modelle häufiger anzutreffen.

Unsere Favoriten stellvertretend für diese Formen

  • die Milchkaffeetasse Verona als dickwandige, bauchige italienischen Milchkaffeetasse (bzw. die kleinere Verona Large im selben Design)
  • die Milchkaffeetasse Torino für die tulpenförmige Form von italienischen Milchkaffeetasse
  • die Milchkaffeetasse Giotto für die geradlinige, etwas extravagantere Form von italienischen Cappuccinotasse, auch mit Dekor erhältlich
  • Die Untertassen sind bei italienischen Milchkaffeetasse klassisch rund mit mittiger Stellfläche (Tassenserie Palermo, Verona, Torino, Edex und Giotto).

Gläser für Milchkaffee

Es gibt auch Gläser für Milchkaffee, z.B. als doppelwandige Ausführung, die eine besonders gute Wärmespeicherung haben und in der Dickwandigkeit am Rand dem Mundgefühl einer dickwandigen italienischen Milchkaffeetasse sehr nahe kommen. Durch das doppelwandige Glas dieser Latte Macchiato Gläser halten diese Tassen sehr gut die Wärme des Getränks, ohne dass die Aussenseite heiß wird und man sich die Finger verbrennen könnte. Beim Servieren von kühlen/eiskalten Kaffeegetränken, z.B. mit Speiseis oder von Frappé, kondensiert ein solches Latte Glas aussen nicht, sodass sie auch nicht rutschig wird.

Die Schichtungen aus Sahnehauben oder Eis und Kaffee bei Eiskaffee oder die perfekte Schichtung von Kaffee, Milch und Milchschaum beim Latte Macchiato kommen in Gläsern einfach besonders gut zur Geltung. Die meisten erwarten ein solches Kaffeegetränk auch im Glas und nicht in einer Tasse.

Daher ist es nicht verwunderlich, dass auch Milchkaffee häufig auch in Gläsern serviert werden. Solche hitzebeständigen Gläser sind vielseitig verwendbar, sehen gut aus und können gut auch als Trinkglas für Wasser, Limo oder Cocktails verwendet werden. 

Kaffeenudel.de
2016-06-19 11:15:00 / Tassen und Gläser Perfekt Servieren

Kontroll-Leuchten, Schalter, Displays- so finden Sie die richtigen Bedienelemente und Ersatzteile für das Gehäuse


14.09.2022
Kaffeenudel.de

ECM Synchronika - so finden Sie die richtigen Ersatzteile für die umschaltbare ECM Rotationspumpeneinheit


13.09.2022
Kaffeenudel.de

ECM E61 Brühgruppe (neue Baureihen) - so finden Sie die richtigen Ersatzteile für die gesamte ECM E61 Brühgruppe


11.09.2022
Kaffeenudel.de

Kippventile bei der ECM Synchronika - so finden Sie die richtigen Ersatzteile für gewinkelte Kippventile (P6070)


10.09.2022
Kaffeenudel.de