ECM Mechanika Ersatzteile 165 Artikel
Seite 4 von 7
Artikel 73 - 96 von 165

Ersatzteile für die ECM Mechanika online kaufen: Dichtungen, Filterträger, Brühsiebe, Wassertank, Schläuche, Ventile und andere Ersatzteile für die ECM Mechanika in unserem ECM Ersatzteilshop kaufen

Ersatzteile für die ECM Espressomaschine Mechanika online kaufen in unserem ECM Ersatzteil-Shop

Die ECM Mechanika ist als Zweikreis-Espressomaschine eines der beliebtesten ECM Zweikreis-Modelle. Klassisches Design, langlebige Technik und viele technische Neuerungen der ECM Espressomaschinen machen die ECM Mechanika zu einer richtigen Profi-Espressomaschine. Bereits seit vielen Jahren wird die ECM Mechanika durch ECM vertrieben, die ursprünglich in Kooperation mit ECM spa (Italien) als ECM Mechanika Baureihe I und ECM Mechanika Baureihe II vertrieben wurde. Mit der Abspaltung von ECM spa (Italien) kommt die ECM Mechanika Baureihe III auf den Markt, die an der Seriennummer "NP..."" zu erkennen ist. Ab ca. 2010/2011 wurde dann von ECM Heidelberg (Deutschland) die Baureihe der ECM Mechanika IV mit vielen der technischen Neuerungen der ECM Espressomaschinen auf den Markt gebracht, die die Funktionalität dieser Zweikreis-Espressomaschine weiter aufgewertet haben und die sich dadurch auch deutlich von den aktuellen italienischen Baureihen unterscheidet.

Unterschiede zwischen den bisherigen Baureihen der ECM Mechanika

Hauptunterschiede zwischen den ursprünglichen Baureihen I und II und der Baureihe III sowie der aktuellen Baureihe IV der ECM Mechanika sind äusserlich im Gehäuse-Design, bei der Ausführung des Wassertanks, den Heißwasser- bzw. Dampfventilen und jeweiligen -Lanzen, den Manometern und der Reling bzw. der Wasserauffangschale zu finden.

Wassertankausführung bei den verschiedenen Baureihen der ECM Mechanika

Die erste Baureihe der ECM Mechanika war mit einem Wassertank ohne Adapter erhältlich, in den zwei Schläuche, für Zulauf und Rücklauf, führen. Die Wasserstopp-Funktion erfolgte bei der Baureihe I und II, sofern vorhanden, über Metallstäbe, die an den schwarzen Stegen in den Wassertank führten. Bei der Baureihe III erfolgt der Wasserstopp über einen Mikroschalter, der auf das Gewicht des Tanks reagiert.
Ab der Baureihe IV wird die ECM Mechanika mit einem Wassertank mit Wassertankadapter ausgeliefert, sodass keine Schläuche mehr in den Wassertank führen. Die Wasserstopp-Funktion wird nun über einen Schwimmer im Wassertank und zugehörigen Reed-Kontakt im Gerät gesteuert. Dieser Schwimmer und der Stöpsel für den Wassertank sind auch als einzelne Ersatzteile erhältlich.

Wassertankadapter-Ausführungen bei den Baureihen III und IV der ECM Mechanika

Der Wassertank der Baureihe III besitzt einen Messingadapter, der sich mittig auf der Unterseite des Wassertanks befindet. Im Gerät ist passend dazu eine Messingbecher verbaut. Die Baureihe IV hingegen wird mit einem Wassertank versehen, dessen Wassertankadapter etwas zur Seite versetzt positioniert ist. Der Wassertankadapter wurde zu Beginn als geräteseitig flacher Edelstahladapter ausgeliefert. Dieser wurde durch einen Kunststoffadapter abgelöst. In den aktuellen Baureihen wird ein geräteseitig runder Edelstahladapter mit neuem Kunststoffbecher verbaut.

Passende Tamper und Filterträger für die ECM Mechanika

Für die ECM Mechanika können Sie jeden Tamper mit 58mm Durchmesser verwenden. Als Filterträger werden bei der ECM Mechanika der Baureihe I, II und III die sogenannten Gastrofilterträger (1 Auslauf, 2 Ausläufe) verwendet. Die Baureihe IV wird mit den neuen Profi-Siebträger mit geradem Griff und Chromkappe ausgeliefert. Als Zubehör sind z.B. der bodenlose Siebträger Gran Crema, der Pad-Siebträger, oder der Siebträger mit 1 Auslauf oder 2 Ausläufen) erhältlich. Als Zubehör bzw. Ersatzteile sind ausserdem ein Siebeinsatz für ESE Pads und ein Eintassensieb für 8g Kaffeemehl erhältlich.
Für die Baureihe IV mit Rotationspumpe und Wassertank/Wasseranschluss-Variante (WT-WA) werden ausschließlich die neuen Profi-Siebträger mit schrägem Griff und Chromkappe eingesetzt. Dies sind der bodenlose Siebträger Gran Crema, der Siebträger mit 1 Auslauf oder der Filterträger mit 2 Ausläufen.

Gehäuse-Ersatzteile für die ECM Mechanika

Prinzipiell sind alle Gehäuseteile für die ECM Mechanika als Ersatzteil erhältlich. Edelstahlverkleidungen, Tassenablage und Wasserauffangschalen der ersten Baureihen sind nur bedingt und für die Baureihen III und IV auf Anfrage erhältlich. Die Ersatzteile für die Baureihe I und II finden Sie in unserer Ersatzteilkategorie ECM Mechanika I II Ersatzteile und für die Baureihe III in der Ersatzteilkategorie ECM Mechanika III Ersatzteile. Neben den gängigsten Ersatzteilen für die aktuelle Baureihe IV finden Sie weitere Ersatzteile für die eingruppige Mechanika Baureihe IV mit Vibrationspumpe (mit Drehventil oder mit Kippventil) in unserer Ersatzteilkategorie ECM Mechanika IV Ersatzteile. Spezielle Ersatzteile für die ECM Mechanika Profi WT-WA mit Rotationspumpe können Sie in der Ersatzteilkategorie ECM Rota Ersatzteile bestellen. Für die zweigruppige ECM Mechanika DUE finden Sie spezielle Ersatzteile in der Ersatzteilkategorie ECM Rota Ersatzteile.

Gängige Ersatzteile für die ECM Mechanika IV

In unserem Online-Ersatzteilshop bieten wir Ihnen Ersatz-Gerätefüsse sowie Manometer (Pumpendruck (pompa), Kesseldruck (caldaia)), Kontrollleuchten (Orange, Grün) und den Ein-/Aus-Kippschalter als Ersatzteile an.

Ersatzteile für den Wasserkreislauf für die ECM Mechanika

Als Ersatzteile für den gesamten Wasserkreislauf für die ECM Mechanika bieten wir neben dem bereits erwähnten Wassertank bzw. Adaptersystem auch neue Silikonschläuche und Ersatz-Aufsteckfilter für den Silikonschlauch im Wassertank (erste Baureihen) an. Nach 8-10 Jahren sollte ausserdem die Vibrationspumpe und in diesem Zusammenhang das S2-Ventil ausgetauscht werden. Ist eines der Manometer (Pumpendruck (pompa), Kesseldruck (caldaia)) defekt, ist die Nachrüstung eines längeren Kapillarrohrs (1 Meter) zu empfehlen, sofern ein solches noch nicht im Gerät verbaut wurde. Als Ersatzteile für den Wasserkreislauf werden häufiger das Expansionsventil (für die Baureihe I und II das lange Expansionsventil, für die Baureihe III das gewinkelte Expansionsventil, für die Baureihe IV das von aussen zugänglich verbaute, verstellbare Expansionsventil) und das Magnetventil benötigt. Für Umrüstungen oder für den Reparatur-Service finden Sie noch weitere Ersatzteile in der Kategorie Wasserkreislauf Ersatzteile.

Ersatzteile für die Kesseleinheit für die ECM Mechanika

Für die Kesseleinheit der ECM Mechanika wird v.a. eine neue Heizung (Baureihe I und II, sowie Baureihe IV Heizung Incoloy, Baureihe III Heizung 1350W) mit Dichtung, ein neuer Pressostat oder ein Sicherheitsthermostat benötigt. Weitere Ersatzteile finden Sie baureihenbezogen in den jeweiligen Ersatzteilkategorien ECM Mechanika I II Ersatzteile, ECM Mechanika III Ersatzteile und ECM Mechanika IV Ersatzteile. Weitere speziellere Ersatzteile für die Kesseleinheit für die ECM Mechanika, z.B. Kupferrohre oder Verbindungsstücke der genannten Ersatzteile, finden Sie ausserdem in der Kategorie Kesseleinheit Ersatzteile.

Ersatzteile für die Dreh-/Kippventile, Heißwasserlanze und das Dampfrohr für die ECM Mechanika

Die Ausführung der jeweiligen Ventile für Heißwasser und Dampf, sowie die zugehörigen Dampf- und Heißwasserrohre unterscheiden sich bei den verschiedenen Baureihen der ECM Mechanika sehr stark. Daher finden Sie die jeweiligen Ersatzteile in den baureihenbezogenen Unterkategorien der jeweiligen Ersatzteilkategorien für ECM Drehventile, ECM Dampfrohre, ECM Heisswasserrohre und ECM Kippventile (Quicksteam).

Ersatzteile für die Brühgruppe für die ECM Mechanika

Für die Brühgruppe der ECM Mechanika werden regelmäßig ein neues Duschensieb und eine neue Gruppendichtung benötigt, die wir auch als günstigeres Set anbieten. Nach ca. 4-5 Jahren empfiehlt ECM einen Wechsel der Dichtungen und Ventile in der ECM Brühgruppe, die wir Ihnen als Dichtungsset zusammengestellt haben. Falls notwendig sind auch die beiden Federn Feder (oben und mitte) / Feder (unten)) erhältlich. Beim Wechsel wird gerne auch die Gehäusedichtung, der Sprühverteiler und je nach Abnutzungsgrad auch der Stutzen für die Achse oder die Achse selbst ausgetauscht. Der Mikroschalter für die Brühgruppe der ECM Mechanika ist als Ersatzteil ebenso erhältlich, wie weitere Einzel-Ersatzteile der E61 Brühgruppe, die Sie als weitere Ersatzteile in der Kategorie Brühgruppen Ersatzteile als ECM Ersatzteile bestellen können.
* Alle angegebenen Preise sind Endkundenpreise inkl. USt. (ggf. zzgl. Versand),
* * Alle angegebenen Lieferzeiten gelten beim Versand innerhalb Deutschlands und bei Lieferung mit DHL.
Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier.