Übersicht über ECM Ersatzteile für ECM Espressomaschinen, ECM Espressomühlen und ECM Zubehör

Übersicht über die ECM Ersatzteile für ECM Espressomaschinen, Übersicht über ECM Ersatzteile für ECM Espressomühlen und Übersicht über ECM Ersatzteile für ECM Zubehör

Ersatzteile für ECM Espressomaschine Venezia

Die ECM Venezia ist ein älteres ECM Espressomaschinenmodell, zu dem wir leider nicht mehr alle Ersatzteile nachbestellen können. Einige Ersatzteile für die ECM Venezia stehen nicht mehr zur Verfügung.

Dies betrifft beispielhaft folgende Ersatzteile (die Liste ist nicht vollständig und bezieht sich auf einzelne, angefragte Artikel):

ECM-Artikelnummer: C200001839

Drehventil für ECM Espressomaschine Venezia Original ECM Drehventil für ECM Venezia der alten Baureihe mit direktem Anschluss des Dampf-/Heißwasserrohres an das Drehventil.

ECM-Artikelnummer: C200001839
Das ECM Drehventil für die ECM Venezia ist leider nicht mehr bestellbar.

Ersatzteile für ECM Espressomaschine ECM Technika I und II

Die ECM Ersatzteile für ECM Espressomaschine ECM Technika I und II sind ältere ECM Espressomaschinenmodelle, die von ECM Heidelberg zu Beginn der Kooperation mit ECM Milano vertrieben wurden. Mit der Baureihe III hat ECM Heidelberg dann eine eigene Entwicklung der ECM Technika begonnen. Leider können wir nicht mehr alle Ersatzteile für die ersten beiden Baureihen über ECM Heidelber/Neckargemünd beziehen. Einige Ersatzteile für die ECM Technika I und II stehen nicht mehr zur Verfügung.

Dies betrifft beispielhaft folgende Ersatzteile (die Liste ist nicht vollständig und bezieht sich auf einzelne, angefragte Artikel):

ECM-Artikelnummer: C639900854

ECM Kunststoff-Tassenrand Technika I und II ECM Kunststoff-Tassenrand für die ECM Technika I und II: Kunststoffreling (Plastikrahmen Tassenablage) als Tassenrand für die ECM Technika der Baureihe I + II.
Aussenmaße: 23,5 cm tief und 24,0 cm breit, Höhe: 3,9 cm

ECM-Artikelnummer: C639900854 (für ECM Giotto der ersten Baureihen bzw. für ECM Technika Baureihe 1 und 2)
Der Kunststoff-Tassenrand (Reling) ist leider nicht mehr bestellbar.

ECM-Artikelnummer: C019900385

ECM Wasserauffangschale für Technika I und II Die Original ECM Wasserauffangschale Baureihe I und II (ohne Abtropfgitter) für die ECM Technika I und ECM Technika II (Abbildung zum Teil mit Schutzfolie) wurde auch einzeln ohne Abtropfgitter angeboten. Das dazu passende Abtropfgitter war ebenfalls einzeln als Ersatzteil erhältlich, ist jedoch ebenfalls nicht mehr bestellbar.
Maße der ECM Wasserauffangschale Baureihe I und II:
Länge ca. 29,1 cm, Breite ca. 15,3 cm, Höhe ca. 5,0 cm, Aussparung für das Abtropfgitter ca. 26,0 x 13,5 cm
ECM Artikelnummer: C019900385

ECM-Artikelnummer: C219900249

ECM Abtropfgitter für Technika I und II Das Original ECM Abtropfgitter Baureihe I und II für die ECM Technika I und ECM Technika II (Abbildung zum Teil mit Schutzfolie) wurde auch einzeln ohne Wasserauffangschale angeboten. Es gab zwei Ausführungen: als Gitter mit Gitterstäben oder als glatte Edelstahlplatte mit Bohrungen wie abgebildet. Die dazu passende Wasserauffangschale war ebenfalls einzeln als Ersatzteil erhältlich, ist jedoch ebenfalls nicht mehr bestellbar.
Maße der Abtropffläche bei der abgebildeten Ausführung:
Länge: 25,5 cm, Breite: 13,5 cm, Höhe des Abtropfgitters: 1,5 cm
ECM Artikelnummer: C219900249


ECM-Artikelnummer: C269900300

ECM Hochdruckschlauch für ECM Technika I und II Der Original ECM Hochdruckschlauch für die ECM Technika I II war einige Zeit noch erhältlich, jedoch ohne Fitting. Der dickwandige, feste Kunststoffschlauch konnte durch das Anbringen der im Gerät vorhandenen Fittings umgebörtelt werden, sodass ein Aufschrauben wieder möglich war. Mit der Zeit wird dieser Schlauch porös und erhält Risse. Leider ist er jedoch nicht mehr bestellbar. Ein normaler Silikonschlauch kann nicht als Ersatzschlauch verwendet werden.
Der Original ECM Hochdruckschlauch für die ECM Technika I und II diente als Überdruckschlauch (Länge 12 cm) für die ECM Technika der ersten Baureihen I und II und ist für die Montage von der Pumpe zum Expansionsventil gedacht.

ECM-Artikelnummer: C269900300
Der Hochdruckschlauch ist über ECM nicht mehr bestellbar.

Hinweis zur Montage: Den alten Hochdruckschlauch lösen und durchtrennen. Die Fittings abnehmen und jeweils an die Enden des Ersatz-Hochdruckschlauches aufstecken (bitte die richtige Position beachten). Durch Festziehen der Fittings an der jeweils geräteseitigen Verschraubung bildet sich die Umbörtelung am Hochdruckschlauch von alleine aus. Knicke und starke Biegungen sollten beim Material des Original ECM Hochdruckschlauches vermieden werden.

Zuführungsrohr vom (Dampf-/Heißwasser)Ventil zum (Dampf-/Heißwasser)Ausgaberohr

Bei der Baureihe I und II der ECM Technika sind Ventil und Lanze voneinander getrennt im Gehäuse verbaut. Das oben angeordnete Drehventil wird im Gerät mit einem Verbindungsrohr mit dem darunterliegenden Entnahmerohr verbunden. Dieses Verbindungsrohr zwischen Dampfventil und Dampfrohr/Dampflanze bzw. zwischen Heißwasserrohr und Heißwasserrohr/Heißwasserlanze ist jedoch nicht mehr nachbestellbar.

Möglich wäre, ein Ventil der neueren Baureihen zusammen mit dem Heißwasser-/Dampfrohr der aktuellen Baureihe einzubauen. Die untere Bohrung, an dem das Entnahmerohr verbaut war kann dann aus optischen Gründen mit geeigneten Maßnahmen verschlossen werden.

Ersatzteile für ECM Espressomaschine ECM Mechanika I und II

Die ECM Ersatzteile für ECM Espressomaschine ECM Mechanika I und II sind ältere ECM Espressomaschinenmodelle, die von ECM Heidelberg zu Beginn der Kooperation mit ECM Milano vertrieben wurden. Mit der Baureihe III hat ECM Heidelberg dann eine eigene Entwicklung der ECM Mechanika begonnen. Leider können wir nicht mehr alle Ersatzteile für die ersten beiden Baureihen über ECM Heidelber/Neckargemünd beziehen. Einige Ersatzteile für die ECM Mechanika I und II stehen nicht mehr zur Verfügung.

Dies betrifft beispielhaft folgende Ersatzteile (die Liste ist nicht vollständig und bezieht sich auf einzelne, angefragte Artikel):

ECM-Artikelnummer: C639901407

ECM Reling für Mechanika I und II ECM Kunststoffreling für ECM Mechanika der Baureihe I und II bzw. ECM Reling für die ECM Mechanika I und II:
Kunststoffreling (Plastikrahmen Tassenablage) als Kunststoff-Tassenrand für die ECM Mechanika der Baureihe I und II.
Aussenmaße: 26,7 cm tief und 28,7 cm breit, Höhe: 3,9 cm hoch

ECM-Artikelnummer: C639901407 (für ECM Cellini der ersten Baureihen bzw. für ECM Mechanika Baureihe 1 und 2)
Der Kunststoff-Tassenrand (Reling) ist leider nicht mehr bestellbar.

ECM-Artikelnummer: C019900385

ECM Wasserauffangschale für Mechanika I und II Die Original ECM Wasserauffangschale Baureihe I und II (ohne Abtropfgitter) für die ECM Mechanika I und ECM Mechanika II (Abbildung zum Teil mit Schutzfolie) wurde auch einzeln ohne Abtropfgitter angeboten. Das dazu passende Abtropfgitter war ebenfalls einzeln als Ersatzteil erhältlich, ist jedoch ebenfalls nicht mehr bestellbar.
Maße der ECM Wasserauffangschale Baureihe I und II:
Länge ca. 29,1 cm, Breite ca. 15,3 cm, Höhe ca. 5,0 cm, Aussparung für das Abtropfgitter ca. 26,0 x 13,5 cm
ECM Artikelnummer: C019900385

ECM-Artikelnummer: C219900249

ECM Abtropfgitter für Mechanika I und II Das Original ECM Abtropfgitter Baureihe I und II für die ECM Mechanika I und ECM Mechanika II (Abbildung zum Teil mit Schutzfolie) wurde auch einzeln ohne Wasserauffangschale angeboten. Es gab zwei Ausführungen: als Gitter mit Gitterstäben oder als glatte Edelstahlplatte mit Bohrungen wie abgebildet. Die dazu passende Wasserauffangschale war ebenfalls einzeln als Ersatzteil erhältlich, ist jedoch ebenfalls nicht mehr bestellbar.
Maße der Abtropffläche bei der abgebildeten Ausführung:
Länge: 25,5 cm, Breite: 13,5 cm, Höhe des Abtropfgitters: 1,5 cm
ECM Artikelnummer: C219900249


ECM-Artikelnummer: C269900300

ECM Hochdruckschlauch für ECM Mechanika I und II Der Original ECM Hochdruckschlauch für die ECM Mechanika I II war einige Zeit noch erhältlich, jedoch ohne Fitting. Der dickwandige, feste Kunststoffschlauch konnte durch das Anbringen der im Gerät vorhandenen Fittings umgebörtelt werden, sodass ein Aufschrauben wieder möglich war. Mit der Zeit wird dieser Schlauch porös und erhält Risse. Leider ist er jedoch nicht mehr bestellbar. Ein normaler Silikonschlauch kann nicht als Ersatzschlauch verwendet werden.
Der Original ECM Hochdruckschlauch für die ECM Mechanika I und II diente als Überdruckschlauch (Länge 12 cm) für die ECM Mechanika der ersten Baureihen I und II und ist für die Montage von der Pumpe zum Expansionsventil gedacht.

ECM-Artikelnummer: C269900300
Der Hochdruckschlauch ist über ECM nicht mehr bestellbar.

Hinweis zur Montage: Den alten Hochdruckschlauch lösen und durchtrennen. Die Fittings abnehmen und jeweils an die Enden des Ersatz-Hochdruckschlauches aufstecken (bitte die richtige Position beachten). Durch Festziehen der Fittings an der jeweils geräteseitigen Verschraubung bildet sich die Umbörtelung am Hochdruckschlauch von alleine aus. Knicke und starke Biegungen sollten beim Material des Original ECM Hochdruckschlauches vermieden werden.

Zuführungsrohr vom (Dampf-/Heißwasser)Ventil zum (Dampf-/Heißwasser)Ausgaberohr

Bei der Baureihe I und II der ECM Mechanika sind Ventil und Lanze voneinander getrennt im Gehäuse verbaut. Das oben angeordnete Drehventil wird im Gerät mit einem Verbindungsrohr mit dem darunterliegenden Entnahmerohr verbunden. Dieses Verbindungsrohr zwischen Dampfventil und Dampfrohr/Dampflanze bzw. zwischen Heißwasserrohr und Heißwasserrohr/Heißwasserlanze ist jedoch nicht mehr nachbestellbar.

Möglich wäre, ein Ventil der neueren Baureihen zusammen mit dem Heißwasser-/Dampfrohr der aktuellen Baureihe einzubauen. Die untere Bohrung, an dem das Entnahmerohr verbaut war kann dann aus optischen Gründen mit geeigneten Maßnahmen verschlossen werden.

Ersatzteile für ECM Espressomaschine ECM Casa I und II

Die ECM Casa I und II sind die erste Baureihe dieses ECM Espressomaschinenmodells mit Einkreissystem und Ring-Brühgruppe, zu dem wir leider nicht mehr alle Ersatzteile nachbestellen können. DIe ECM Casa I und II sind auch bekannt unter der Bezeichnung ECM Botticelli, ECM Casa Prima, ECM Casa Seconda und ECM Casa Speciale. Einige Ersatzteile für die ECM Casa I und II stehen nicht mehr zur Verfügung.

Dies betrifft beispielhaft folgende Ersatzteile (die Liste ist nicht vollständig und bezieht sich auf einzelne, angefragte Artikel):

ECM-Artikelnummer: C529901191

ECM Kesselbolzen für ECM Casa I und II Der Original ECM Kesselbolzen für ECM Casa I und II (ECM Casa Prima, ECM Casa Seconda, ECM Botticelli II und ECM Casa Speciale) ist im Kessel der ersten Baureihen verbaut. Der ECM Kesselbolzen wird oben mit einer Kesselbolzen-Dichtung abgedichtet. Da zur Montage das Gehäuse und die Heizung von der Ringbrühgruppe entfernt werden muss, sollte auch das gesamte Dichtungsset gewechselt werden.

ECM-Artikelnummer: C529901191
Der Kesselbolzen ist leider nicht mehr bestellbar, da in den neuen Baureihen der ECM Casa ein anderer Kesselaufbau umgesetzt wurde.

Beim Ausbau und der Entkalkung des Kessels sollte auf geeignete Entkalkungsmittel geachtet werden und die Einwirkzeit gemäß der Anwendungshinweise erfolgen. Zu lange Einwirkzeiten können das Material ggf. zu sehr beanspruchen.

ECM-Artikelnummer: C269900300

ECM Hochdruckschlauch für ECM Casa I und II Der Original ECM Hochdruckschlauch für die ECM Casa I war einige Zeit noch erhältlich, jedoch ohne Fitting. Der dickwandige, feste Kunststoffschlauch konnte durch das Anbringen der im Gerät vorhandenen Fittings umgebörtelt werden, sodass ein Aufschrauben wieder möglich war. Mit der Zeit wird dieser Schlauch porös und erhält Risse. Leider ist er jedoch nicht mehr bestellbar. Ein normaler Silikonschlauch kann nicht als Ersatzschlauch verwendet werden.
Der Original ECM Hochdruckschlauch für die ECM Casa I und II diente als Überdruckschlauch (Länge 12 cm) für die Casa Prima, Casa Speziale, Casa Seconda, ECM Botticelli II und ist für die Montage von der Pumpe zum Expansionsventil gedacht.

ECM-Artikelnummer: C269900300
Der Hochdruckschlauch ist über ECM nicht mehr bestellbar.

Hinweis zur Montage: Den alten Hochdruckschlauch lösen und durchtrennen. Die Fittings abnehmen und jeweils an die Enden des Ersatz-Hochdruckschlauches aufstecken (bitte die richtige Position beachten). Durch Festziehen der Fittings an der jeweils geräteseitigen Verschraubung bildet sich die Umbörtelung am Hochdruckschlauch von alleine aus. Knicke und starke Biegungen sollten beim Material des Original ECM Hochdruckschlauches vermieden werden.

Ersatzteile für ECM Espressomaschine ECM Classika I

Die ECM Classika I ist die erste Baureihe dieses ECM Espressomaschinenmodells mit Einkreissystem und E61 Brühgruppe, zu dem wir leider nicht mehr alle Ersatzteile nachbestellen können. Einige Ersatzteile für die ECM Classika I stehen nicht mehr zur Verfügung.

Dies betrifft beispielhaft folgende Ersatzteile (die Liste ist nicht vollständig und bezieht sich auf einzelne, angefragte Artikel):

ECM-Artikelnummer: B7373008

Wassertank für ECM Espressomaschine Classika I Der Original ECM Wassertank Classika I für die Einkreis-Espressomaschine ECM Classika der Baureihe I hat in Form und Aussenmaße wie ECM Artnr. C639900382 (Wassertank Zweikreiser Baureihe I und II), die Höhe des ECM Wassertanks für die Classika I beträgt jedoch nur 25 cm. Daher kann der Wassertank der Zweikreismodelle nicht als Ersatz verwendet werden.
Abmessungen des ECM Wassertank Classika I: Höhe: 25,0 cm, Breite: 19,5 cm (bis zur Abschrägung für den Wasserschlauch 17,5 cm breit), Tiefe: 7,0 cm
Ausführung ohne Aussparung für den Wasserschlauch und ohne Adapter
Aussparung am Boden mit ca. 1,5 cm Höhe.

ECM Artikelnummer: B7373008
Der ECM Wassertank Classika I ist leider nicht mehr bestellbar.

Um Ihren bisherigen Tank möglichst lange weiter verwenden zu können gibt ECM folgenden Hinweis zur Reinigung: den Wassertank nur mit kaltem Wasser reinigen, da bei zu heissem Wasser Verformungen entstehen können.
* Alle angegebenen Preise sind Endkundenpreise inkl. USt. (ggf. zzgl. Versand),
* * Alle angegebenen Lieferzeiten gelten beim Versand innerhalb Deutschlands und bei Lieferung mit DHL.
Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier.