Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website und für die Abwicklung der Zahlung erforderlich sind. Ihre Einstellungen können Sie am Ende der Seite unter "Gesetzliche Informationen" – "Cookie Einstellungen" einsehen und ändern.

Art der Speicherung

Art der Speicherung: Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern? Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen

Nudelmaschinen

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2

Mit den Häussler Nudelmaschinen kinderleicht viele verschiedene Nudelformen herstellen, ohne dass die Nudeln verkleben. So macht Nudeln selber machen Spaß!


Nudel selber machen: mit den Häussler Nudelmaschinen ein Vergnügen!

Mit den Häussler Nudelmaschinen stellen auch Sie kinderleicht viele Nudelformen her, ohne dass die Nudeln verkleben. Viele verschiedene Nudelformen stehen als massive Messingmatrizen zur Auswahl und alle Nudeln gelingen denkbar einfach und ohne kräftezehrendes Kneten:
- die Zutaten in den Knetbehälter geben
- per Knopfdruck den Nudelteig im Gerät kneten
- gewünschte Matrize einsetzen und per Knopfdruck den Nudel-Preßvorgang starten.
Ein schneller Wechsel der Nudelmatrizen sorgt für Formenvielfalt auf dem Teller. So macht Nudeln selber machen wirklich Spaß!

Nudeln selber machen und in Kunststoff-Horden platzsparend trocknen

Wer seine Nudeln nicht frisch zubereiten will, kann sie in den praktischen und hygienischen Kunststoff-Horden ganz einfach trocknen. Die robusten Kunststoff-Horden sind perfekt für das platzsparende Trocknen von selbstgemachten Nudeln. Aber auch Kräuter oder Obst läßt sich in den stabilen Kunststoff-Horden bequem trocknen. Die Nudelhorden aus Kunststoff sind stapelbar und sehr standfest. Durch die Lochung am Boden und am Rand zirkuliert auch in den gestapelten Horden sehr gut die Luft, was die Trocknung verbessert. Die Nudel-Horden aus Kunststoff sind leicht zu reinigen und äußerst robust.