Die Rösterei Idealmoka in Pietrasanta

Kaffeerösterei Idealmoka in Pietrasanta bei Viareggio, toskanische Kaffeespezialitäten, italienischer Espresso und Kaffee, Espresso und Kaffee aus der Toskana kaufen, Espresso und Kaffee aus der Versilia kaufen

Besuch bei der Kaffeerösterei Idealmoka in Pietrasanta in der Nähe von Viareggio in der Toskana

Kaffeerösterei Idealmoka bei Viareggio. In der nördlichen Toskana, unweit von Pisa und Luca, liegt an der Küste nahe Viareggio das Dorf Pietrasanta. Diese Küstenregion der Versilia ist v.a. wegen der nahegelegenen Marmorsteinbrüche von Carrara bekannt. Hier schieben sich die Apuanischen Alpen nahe an die Küstenregion heran, sodass ein imposantes Bergpanorama das Badevergnügen am langen Sandstrand südlich von Viareggio bis hin zu Livorno zu einem einzigartigen Erlebnis macht.

Am Fuss der Apuanischen Alpen gelegen hat Pietrasanta neben einem schönen und großen Wochenmarkt eine wunderschöne Innenstadt mit gemütlicher Fußgängerzone zu bieten. Pietrasanta hat trotz des Tourismus seinen ursprünglichen Charme bewahrt und lädt zum Bummeln durch die Fussgängerzone und die zahlreichen Nebenstraßen ein. Schöne Plätze, gemütliche Cafés und Eisdielen mit selbstkreierten, köstlichen Eissorten sind einen ausgiebigen Besuch des Örtchens wirklich wert.
Pietrasanta ist auch gut mit dem Zug zu erreichen. Wer den hübschen Ort mit dem Zug besucht oder sein Auto in der Nähe des Bahnhofes parkt kommt unweigerlich an der Rösterei und dem Ladengeschäft von Idealmoka vorbei.

Perfekter Espressogenuss wie in der Toskana

Idealmoka aus der Toskana: jetzt bestellen

Geniessen Sie Espresso wie in der Toskana und probieren Sie den Idealmoka.

Feine Säurenoten umschmeicheln den Gaumen und vereinen sich mit einer Vielzahl von Aromen und Anklängen von Honig und Nugat.
Geniessen Sie den langen Nachgeschmack, der Lust auf mehr macht!
Der Idealmoka ist ein wahrlich gelungener Kaffeeblend aus besten Rohkaffees und in kleinen Chargen geröstet.

Kaffeespezialitäten aus der Kaffeerösterei Idealmoka aus der Toskana

Kaffeespezialitäten von Idealmoka. Die Rösterei Idealmoka in Pietrasanta in der nördlichen Toskana liegt nur ein paar Schritte vom Bahnhof entfernt. Und so haben wir den Ausflug nach Pietrasanta mit einem kurzen Besuch in der Rösterei verbunden. Schon auf der Straße begrüßt uns der herrliche Duft frisch gerösteten Kaffees und es lohnt sich in der Tat ein Blick in die kleine Rösterei mit dem kleinen Trommelröster. Nebenan ist auch ein kleines Ladengeschäft angegliedert.
Ein paar Straßen weiter bietet sich in einem der ersten Kaffees auf dem Weg zum Zentrum von Pietrasanta die Gelegenheit, den Idealmoka zu verkosten.

Der Kaffeeblend Idealmoka aus Pietrasanta

Zusammensetzung des Idealmoka Kaffeeblends. Angezogen vom Kaffeeduft aus der Rösterei werfen wir einen kurzen Blick in den kleinen Raum, in dem wir zunächste mehrere Regale mit frisch abgefüllten Kaffeetüten sehen. Auf der anderen Seite des Raumes entdecken wir auch den Röstmeister, der im kleinen, gasbetriebenen Trommelröster soeben eine Charge seines Blende zu rösten begonnen hat. Daneben stehen zahlreiche Kaffeesäcke mit Rohkaffees aus sehr edlen Herkunftsländern, die von der Verwendung bester Kaffees zeugen. Schnell kommen wir mit Erberto ins Gespräch und die Leidenschaft des Röstmeisters für "seinen" Kaffee ist gleich zu spüren.

Stolz verrät er uns die Zusammensetzung des Idealmoka-Kaffeeblends, der aus acht verschiedenen Rohkaffeesorten besteht. 80 % sind hervorragende Arabicakaffees und 20% bestehen aus zwei der besten Robustakaffees überhaupt. Als Arabica Rohkaffees verwendet Erberto den Cerrado Dulce aus der Region Cerrado in Brasilien, den Pergamino Sul De Minas aus der Region Minas Gerais in Brasilien, Rohkaffee aus der Mysore Plantation aus Indien, Rohkaffees aus Nicaragua und Guatemala, sowie den Ethiopia Sidamo. Hinzu kommen als Robusta Rohkaffees aus Indien der Monsooned und Kapi Royal AAA.

Traditionell gerösteter italienischer Espresso: der Idealmoka

Kaffeerösterei Idealmoka. Während sich Erberto mit uns sehr offen und leidenschaftlich über "seinen" Idealmoka Kaffeeblend unterhält, hat der Röstmeister stets den gasbetriebenen kleinen Trommelröster im Blick. Darin befindet sich soeben eine Charge des Kaffeeblends, dessen Röstvorgang erst vor Kurzem begonnenen wurde.
Die Farbe der darin enthaltenen Rohkaffeebohnen haben mittlerweile schon eine hellbraune Farbe angenommen. Erbertos Leidenschaft für den Kaffee ist unübersehbar und mit dem entsprechenden Können betreibt er auch sein Handwerk. Immer wieder wird unser Gespräch daher kurz unterbrochen, damit Erberto den Röstgrad des Kaffees kontrollieren kann, da sich der Röstvorgang dem Ende zuneigt.
Die Braunfärbung der Kaffeebohnen, so können auch wir es durch das Sichtfenster des Trommelrösters erkennen, schreitet nun immer schneller voran.
Mit der nötigen Sorgfalt passt Erberto den richtigen Moment des Ablassens der gerösteten Kaffeebohnen aus der Rösttrommel in den Bohnenkühler ab, wo die Bohnen abgekühlt werden.
Nach einem kurzen, prüfenden Blick auf die frisch gerösteten Bohnen und einer Geruchsprobe widmet sich Erberto wieder zufrieden unserem Gespräch.

Typisch italienischer Espresso aus der Tosckana: Idealmoka aus Pietrasanta

Kaffeerösterei Idealmoka. Der Kaffeeblend von Idealmoka aus Pietrasanta in der Toskana ist eine typisch norditalienische Kaffeeröstung, wie sie in der Toskana häufig ausgeschenkt wird. Die mittlere Röstung ergibt mittelbraune Kaffeebohnen, die eine herrliche Crema bilden und in der Tasse kaum Bitterstoffe entwickeln.
Im ersten Moment sind merkliche Säurenoten zu schmecken, die jedoch schnell und kaum störend zu einem runden, harmonischen und vollmundigen Gesamtbild verschmelzen und einen angenehmen Nachgeschmack hinterlassen. Mit Zucker werden diese Geschmacksnuancen perfekt unterstrichen.

Wer Säurenoten im Espresso gar nicht mag und als störend empfindet und daher dem Idealmoka schon seinen Stempel aufdrücken will, der sei gewarnt: er ist wirklich ein ausgezeichneter Espresso, den Sie unbedingt einmal probieren sollten. Denn die anfängliche Säure ist keinesfalls aufdringlich, sondern verleiht dem Idealmoka als Espresso eine angenehm frische Note.

Sehr harmonisch und ausserdem sehr bekömmlich gelingt der Idealmoka auch als Caffe Lungo bzw. als Frühstückskaffee. Durch seine Vollmundigkeit kommt der Idealmoka auch im Cappuccino hervorragend zur Geltung und harmoniert mit den Säurenuancen perfekt mit der Süsse des Milchschaums.
* Alle angegebenen Preise sind Endkundenpreise inkl. USt. (ggf. zzgl. Versand),
* * Alle angegebenen Lieferzeiten gelten beim Versand innerhalb Deutschlands und bei Lieferung mit DHL.
Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier.